Kinderturnen in der Kita

Florian Lecjaks, 04.10.2021

Seit Mitte September findet wieder eine Kooperation zwischen dem evangelischen Oberlinkindergarten neben der Stadtkirche und der TG Geislingen statt. Einmal pro Woche gibt unser Vereinssportlehrer Florian Lecjaks eine Sporteinheit im Kindergarten.

Neben dem Sport- und Spielzimmer mit diversen Kleingeräten werden auch andere Räumlichkeiten im Kindergarten wie bspw. die Treppe oder ab und an der Außenbereich in die Sportstunde mit einbezogen.

Die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg, Initiator und Förderer dieser Art von Kooperation, hat zu diesem Projekt eine Pressemitteilung veröffentlicht. Mehr dazu finden Sie untenstehend.

Klicke, um auf Pressemitteilung.pdf zuzugreifen

Start der Kindersportschule am 27. September 2021

Florian Lecjaks – 16.09.2021

Nach langer Wartezeit kann es nun endlich mit der vereinseigenen Kindersportschule bei der TG Geislingen losgehen. Die ersten interessierten Kinder stehen bereits seit Anfang des Jahres auf der Warteliste, verschiedene Corona-Auflagen haben diverse Starttermine leider immer wieder zunichte gemacht. Nun aber kann unser hauptamtlich angestellter Vereinssportlehrer Florian Lecjaks endlich loslegen.

Die Kindersportschule zeichnet sich durch ein abwechslungsreiches Sportangebot aus. Individualsportarten wie Turnen und Leichtathletik werden den Kindern im Laufe eines Kalenderjahres genauso gezeigt wie etwa Handball, Fußball oder Basketball. Je nach Alter geschieht dies durch verschiedene altersgerechte Spiel- oder Übungsreihen oder gezielte sportspezifische Technikübungen, aber auch durch allgemeine Spiele. Wichtig dabei ist, dass der Spaß und das gemeinsame Sporttreiben immer im Vordergrund stehen sollen. Die Kinder können auch bei vielem ihre Ideen einbringen und so aktiv die Stunde mitgestalten.

In den ersten beiden Schulwochen wird nun nochmals kräftig die Werbetrommel mit verschiedenen Aktionen gerührt. Angesprochen sind Kinder zwischen 3 und 10 Jahren, die in entsprechenden Altersgruppen ein oder zwei Mal die Woche Sport treiben. Immer zwei Jahrgänge sind in einer Kleingruppe von maximal 15 Kindern beisammen.

Bei den älteren Kindern (7-10 Jahre) findet die Kindersportschule immer zwei Mal pro Woche statt, die jüngeren Kinder (3-6 Jahre) haben die Wahl zwischen einem einmaligen oder auch zweimaligen Training pro Woche. Vorteil des zweimaligen Trainings ist, dass in der zweiten Wochenstunde nochmals vieles des vorherigen Stundeninhalts wiederholt werden kann und sich somit Bewegungsabläufe, aber auch Spiel- und Übungsformen bei den Kindern besser einprägen.

Wenn Sie Interesse an einem zweimaligen kostenlosen Schnuppertraining haben, dann melden Sie sich bei Florian Lecjaks – entweder per E-Mail unter kindersportschule@tg-geislingen.de oder unter seiner Handynummer 0162 – 5475656. Er teilt Ihnen gerne mit, an welchen Wochentagen und in welcher Sporthalle die entsprechenden Altersgruppen trainieren. Selbstverständlich beantwortet er Ihnen auch alle weiteren Fragen rund um die Kindersportschule.

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download [434.06 KB]

Sportangebot beim Schülerferienprogramm

Julia Hopp – 13.09.2021

3-tägiges Schülercamp im Rahmen des Geislinger Schülerferienprogramms

Unser Schülercamp startete vergangenen Mittwochmorgen mit 14 Kindern, 2 Betreuern und unterschiedlichen Kennenlernspielen, um zu wissen mit wem man die nächsten drei Tage verbringen wird. Im Anschluss versuchten sich alle Teilnehmer am Deutschen Sportabzeichen. Hierfür musste man die Disziplinen Sprint, Weitsprung, Weitwurf und einen Ausdauerlauf absolvieren. Vor dem Mittagessen wurden an diesem Tag noch ein paar Koordinationsspiele gemacht, bevor es dann Maultaschen mit Kartoffelsalat gab. Nach dem Essen konnten sich die Kinder selbst Spiele in Gruppen überlegen, welche dann von Allen gespielt wurden. Da sich eine Gruppe für etwas im Sand entschied, wurden noch Staffelspiele im Sand gemacht. Zum Abschluss des ersten Tages wurde in zwei Gruppen Wikingerschach gespielt.

Am Donnerstag begannen wir mit mehreren kurzen Warmmachspielchen, woraufhin eine Schnitzeljagd in zwei Gruppen folgte, die gegeneinander antraten. Nachdem beide Gruppen von der Schnitzeljagd zurückgekehrt waren, wurden die Ergebnisse verglichen. Obwohl bereits alle hungrig waren, wurden im Sand noch ein paar Spiele gespielt, bis es zum Mittagessen Saitenwurst im Wecken gab. Nach dem Mittagessen ging es nochmals mit den Disziplinen des Deutschen Sportabzeichens weiter, um einige Werte zu verbessern und eine bessere Wertung zu erhalten. Die Kinder, die damit fertig waren, konnten den Sandnachmittag beginnen und über eine Slackline im Sand balancieren. Anschließend wurde das Thema Beachhandball mit ein paar Würfen aufs Tor eingeleitet und alle lernten die Regeln kennen. Der Tag endete mit einem gemeinsamen Beachhandballspiel.

Der letzte Tag startete erneut mit gemeinsamem Warmmachen, da man Verletzungen beim anschließenden Parcours verhindern wollte. Die Kinder konnten diesen Parcours mit dem eigenen Fahrrad, Roller oder Inlineskates fahren und ihre Geschicklichkeit zeigen. Danach haben sich einige Kinder noch einen eigenen Parcours zusammengestellt, während die anderen lieber nochmal eine Runde Wikingerschach spielen wollten. Zum Mittagessen gab es Pizza, um genug Kraft für den letzten Nachmittag zu haben. Wir gingen erneut in den Sand und konnten nochmals die bereits gestern erlernten Beachhandballregeln wiederholen. Zum Abschluss des Schülercamps wurde noch eine Siegerehrung durchgeführt, da die Kinder während des Camps in den bereits genannten zwei Gruppen bei einigen Spielen Punkte für ihr Team sammeln konnten.

Die drei Sporttage waren schnell vorbei – auch im nächsten Jahr wird die TG sicherlich wieder beim Geislinger Schülerferienprogramm mit dem ein oder anderen Sportangebot dabei sein.

TG macht mit beim Schülerferienprogramm

Florian Lecjaks – 28.06.2021

In diesen Sommerferien möchten wir der Geislinger Jugend sportliche Ferien ermöglichen. Dazu bietet unser Vereinssportlehrer Florian Lecjaks zwei 3-tägige Camps für unterschiedliche Altersklassen im Rahmen des Geislinger Schülerferienprogramms an:

  • 16. – 18. August 2021: Jugendcamp für 12 – 16 Jährige, 9.30 – 17.00 Uhr. Anmeldeschluss ist der 02. August 2021.
  • 01. – 03. September 2021: Schülercamp für 7 – 11 Jährige, 9.30 – 17.00 Uhr. Anmeldeschluss ist der 18. August 2021.

Verschiedene Ballspiele, das Deutsche Sportabzeichen, viel Spiel und Spaß bei hoffentlich bestem Wetter – das und vieles mehr erwartet Euch im TG-Stadion. Genaue Informationen zum Wochenablauf erhalten die Teilnehmer eine Woche vor Campbeginn.

Das Schüler- und Jugendcamp findet im TG-Stadion statt. Für die 3 Tage fällt je ein Unkostenbeitrag von 60 € an. Für Verpflegung während des Camps ist gesorgt. Anmeldungen bitte an die E-Mail florian.lecjaks@tg-geislingen.de

Kindersport jetzt virtuell mit Florian

Wichtig: Das Angebot des Onlinetrainings wird gegen ein Training im TG-Stadion getauscht. Letztes Onlinetraining war am 19. Mai.

Weitere Informationen zum Stationstraining im TG-Stadion findest Du auf der TG-Homepage bei der Abteilung „Sport für Kinder“.

Stephan Schweizer – 20.03.2021

Liebe TG-Mitglieder,

unser Vereinssportlehrer Florian Lecjaks bietet seit vielen Wochen Live-Streams über die Internetplattform Zoom an. Nachdem der Frühling Einzug hält, die Temperaturen kontinuierlich steigen und man trotz Corona immer mehr an der frischen Luft machen kann, reduzieren wir das Angebot auf einen Live-Stream pro Woche. Dieser findet mittwochs von 17.00 – 17.25 Uhr statt.

Sie können ganz einfach daran teilnehmen, indem Sie auf nachfolgenden Link klicken:

https://zoom.us/j/5373154888?pwd=ZXVZaTNTa0NZRDBRT1p5MlNwcVFadz09

Daraufhin gelangen Sie auf die Seiten der Internetplattform Zoom. Hier müssen Sie sich nur noch die entsprechende App (Handy) oder den Zoom-Client (PC) herunterladen und schon kann es losgehen.

Es sind keine besonderen Sportgeräte notwendig, lediglich eine Matte und Alltagsgegenstände kommen ab und an zum Einsatz.

Wir freuen uns, dass wir Ihren Kindern mit diesem Live-Stream zumindest ein kleines Angebot während der Coronazeit anbieten können und würden uns freuen, wenn Sie einmal bei dem einen oder anderen Live-Stream reinschauen würden.

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie sich gerne direkt bei Florian Lecjaks unter florian.lecjaks@tg-geislingen.de melden.

Kindersportschule – Bericht in der Badischen Turnzeitung

Florian Lecjaks – 26.02.2021

Das Netzwerk KINDERSPORTSCHULENaktiv, dem auch unsere Kindersportschule bei der TG Geislingen angehört, besteht seit dem Jahr 2020. Viele Kindersportschulen aus dem badischen Raum haben sich ebenfalls dem Netzwerk angeschlossen. In der Badischen Turnzeitung wird ein kleiner Einblick in das Konzept Kindersportschule gegeben.

Bericht aus der Badischen Turnzeitung (BTZ), 125. Jahrgang, Nr. 2, Februar 2021

Klicke, um auf BTZ-Kindersportschule.pdf zuzugreifen

Kindersportschule

Stephan Schweizer – 15.01.2021

Am 01.01.2021 starten wir mit einer Kindersportschule. Starten ist vielleicht etwas zu viel versprochen, denn Corona hat uns hier auch hier einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wir starten, sobald wieder ein Sportbetrieb möglich ist. Interessante Informationen finden Sie <hier> und unter dem Menüpunkt Abteilungen.

Klicke, um auf Folder-Kindersport-2021-01-19.pdf zuzugreifen