Volleyball Jugend: U15 in der Bezirksendrunde

Rainer Maroska – 23.03.2018

Mit vier Siegen und nur einer Niederlage qualifizierte sich die U 15-Mannschaft der TG Geislingen aus der Vorrunde 3 der Bezirksstaffeln für die Bezirksendrunde Ost der sechs besten Mannschaften. Außer der favorisierten SG Volley Alb konnten die Nachwuchsspieler die renommierten Teams des TSV Mutlangen und des TSV Ellwangen hinter sich lassen.
                                         Sätze             Punkte

  1. SG Volley Alb      10 : 0              15
  2. TG Geislingen       8 : 4              10
  3. TSV Mutlangen     7 : 4              10
  4. SV Remshalden    4 : 6                6
  5. TSV Ellwangen     3 : 8                4
  6. SG Schorndorf     0 : 10               0

Für die TG spielten, von links: Trainer R. Maroska, Maxi Eberle (8), Joschua Huskamp (9), Niklas Stadelmayer (1), Magnus Boni (4)

 

 

0