Jugend trainiert für Olympia – Helfenstein-Gymnasium 2017-11

Stephan Schweizer – 24.11.2017

von links: Trainer Stephan Schweizer, Max Eberle, Magnus Boni, Jubian Petri, Josha Klawitter, Trainer Rainer Maroska / Quelle: Uwe Altenborg

Die Mannschaft WK III des Helfenstein-Gymnasiums (ausschließlich TG-Spieler)  hat am 21.11.2017 auf Kreisebene (Kreis Göppingen + Kreis Heidenheim zusammen) das Turnier in Heidenheim bestritten. Gegen übermächtige Heidenheimer galt es, sich gut aus der Affaire zu ziehen, was durchaus gelang, denn die Sätze wurden nur knapp verloren. Ein weiteres Spiel stand auf des Messers Schneide und wurde 2:1 verloren. Im letzten Spiel allerdings gelang dann der ersehnte Erfolg mit 2:0, wobei beachtliche technische und taktische Fähigkeiten gezeigt wurden. Dies bedeutet zugleich die Qualifikation für die Regierunsgpräsidiums-Zwischenrunde – also ein weiteres Turnier, um sich zu beweisen.

 

0