Württembergischer Vize-Meister Titel für Maximilian Gruner und Carolin Frieß

Württembergische Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen der Jugend C,B,A Junioren und offene Wertung am 15.-16.Juli in Stuttgart.

Bei optimalsten Bedingungen fanden dieses Jahr die Württembergische Jahrgangsmeisterschaften im wunderschön gelegenen Freibad in Stuttgart am 15.-16.Juli statt. Dieses waren die besten Voraussetzungen um tolle Leistungen zeigen zu können. 55 Vereinen mit 2432 Einzelstarts und 133 Staffel waren in Stuttgarter Inselbad am Start. Geschwommen wurden alle 50 Meter.- 100 Meter und 200 Meter Strecken in allen Schwimmarten, dazu kam 200 Meter Lagen und 400 Meter Freistil. Erste Mal gab es Möglichkeit alle Top Schwimmer in die Finalen offenen Klasse  zu sehen. TG Geislingen schickte vier Schwimmer nach Stuttgart und absolvierte 18 Einzeln Starts mit sehr guten Ergebnissen.

Maximilian Gruner (jg.2001) holte Württembergischer Vize-Meister Titel über 50 Meter Rücken (0:30,27 Sekunden) nach Hause und katapultierte sich in Finale offene Klasse und sicherte sich Teilnahme an Süddeutschen Meisterschaften 2018. Über 100 Meter Rücken (1:07,99) landete er auf 4.Platz, über 50 Meter Brust (0:33,64) auf Platz 5, erste Mal schwamm er 200 Meter Rücken auf 50 Meter-Bahn und landete auf 6.Platz in Württemberg. Auch 100 Meter Brust war es mit persönlichen Bestzeiten (1:17,23) mit 7:Platz.

Carolin Frieß (jg.2005) verbesserte sich deutlich von 25. Platz in Württemberg schwamm sich Carolin Frieß mit persönlichen Bestzeiten über 50 Meter Brust zu den Württembergische Spitze (0:40,55 Sekunden) und landete auf guten 5.Platz. Auch andere Brust Strecken waren mit persönlichen Bestzeiten und Qualifikationszeiten für alle Württembergischen Meisterschaften auf-25,-oder 50 Meter Bahn. So schwamm sie 100 Meter Brust 1:30,90 auf 10.Platz und 200 Meter Brust noch besser mit 3:16,54 Minuten landete sie auf 9:Platz.

Lorena Mekle (jg.2004) schwamm sich nur mit persönlichen Bestzeiten über alle Rücken Strecken: 50 Meter Rücken (0:37,40) war es Beste Platzierung, über 200 Meter Rücken (2:54,30) landete sie auf 11.Platz und 100 Meter Rücken (1:21,00) 12.Platz

Liane Heinzinger (jg.2005) belegte über 100 Meter Rücken (1:26,17) 13.Platz, 200 Meter Rücken (3:06,75) 15.Platz

Alle TG Schwimmer gehen jetzt in verdiente Sommer Pause, ab Mitte September geht’s es weiter mit Training in 5-Täler-Bad Geislingen.

Bericht: ALO

Foto: ALO,     Württembergischer Vize-Meister Titel für Maximilian Gruner und Carolin Frieß.

0