Wettkampfgymnastik: TG und TVA holen vier Medaillen

GZ – Lena Currle – 18.10.2017

Beim Württembergischen Landesfinale der Mannschaften in Stuttgart haben die Gymnastinnen von TG Geislingen und TV Altenstadt einmal Silber und dreimal Bronze gewonnen.

Die jüngsten Teilnehmerinnen waren die der Jugend E 8. Der TVA schickte eine dreiköpfige Mannschaft aus Marie Grüner, Lena Van De Geer und Lisa Hildenbrand an den Start. Das Trio holte die Bronzemedaille. Auch in der Jugend E 9 ging der TVA nicht leer aus. Mit Keulen, Band sowie einer Kür ohne Handgeräte sicherten sich Naima Zahn, Selina Grüner, Fiona Köhler, Laura Fitze und Victoria Fener den zweiten Platz.

Amelie Maier, Cindy Kremer, Marlene Striegan, Kelly Katsika und Casey Gansloser von der TG Geislingen landeten mit 48,30 Punkten in der Jugend C Rang auf vier. In der B-Jugend durften sich ihre Teamkolleginnen Beyza Sirin, Mara Gröter und Lea Geiger die Bronzemedaille umhängen lassen. In der Altersklasse der Frauen 18+ ging ebenfalls eine Medaille nach Geislingen. Der TVA belegte mit dem Quartett Julia Berstecher, Kiara Maier, Saskia Mayer und Corinna Eckle den dritten Platz.

GZ / SÜDWEST AKTIV – Copyright 2017 Südwest Presse Online-Dienste
Alle Rechte vorbehalten!

0