Volleyball Herren: TG jetzt auf Platz 4

Rainer Maroska – 18.02.2019

TSG Abtsgmünd – TG Geislingen 2:3 (19, -23, 19, -20, 9)

Die TG-Herren feiern nach zwei Heimsiegen einen wichtigen Auswärtssieg bei der TSG Abtsgmünd. Mit dem 3:2-Erfolg verbessern sie sich damit auf Platz 4 der A-Klasse Ost 2.

Die TG kam gut sortiert, wenn auch noch nicht entschlossen genug, ins Spiel, und sicherte sich den ersten Satz ungefährdet mit 25:19. Mehr und mehr wehrten sich die Gastgeber gegen die Geislinger Dominanz. Mit einem leistungsgerechten 21:21 ging es in die Endphase des 2. Durchgangs, den die TG letztlich mit 23:25 abgeben musste. Der dritte Satz glich wie ein Spiegelbild dem Auftakt und brachte den Gast mit exakt demselben Punkteergebnis in Front. Unerklärlich war im vorentscheidenden Spielabschnitt der Leistungsabfall der TG, bei der sich die Fehlerquote quer durch das Team streute. Unglückliche individuelle taktische Entscheidungen und mangelnde Durchschlagskraft, machten den Vorsätzen nach einem schnellen Auswärtssieg einen Strich durch die Rechnung. Im Tiebreak bewiesen die Geislinger aber Routine und Kampfgeist und ließen mit dem 15:9-Satzgewinn und dem damit verbundenen 3:2-Auswärtssieg die Heimmannschaft ratlos zurück.

0