Verletzungen beim Sport: Infos am Dienstag, 24.07.18, 18:30 Uhr in der Helfensteinklinik

Geislinger Zeitung – 21.07.2018

Egal ob Yoga, Joggen oder Handball: Mindestens einmal verletzt sich jeder Sportler während seiner aktiven Zeit. Rund zwei Millionen Menschen trifft es jährlich. Etwas mehr als die Hälfte von ihnen muss ärztlich behandelt werden. Am Dienstag befasst sich mit diesem Thema ab 18.30 Uhr der Klinik- Dialog im Gemeinschaftsgebäude der Geislinger Helfenstein-Klinik. Titel: „Sport ist in! Was tun bei Sportverletzungen?“ Das Team des Orthopädisch-Unfallchirurgischen Zentrums (OUZ) der Alb-Fils-Kliniken informiert die Besucher unter anderem darüber, wie sich Unfälle und chronische Schmerzen beim Sport vermeiden lassen, außerdem über die Möglichkeiten operativer Eingriffe und konservativer Therapieformen. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

0