Trainingslager Riccione 2019

Annette Zachariadis – 02.05.2019

Einen Teil der Osterferien verbrachten ca. 100 Handballer und Leichtathleten der TG Geislingen und der LG Filstal im Trainingslager im italienischen Riccione.
Bei teilweise sonnigem Wetter und angenehmen Temperaturen konnten sich die Sportler dort ideal auf die kommende Saison vorbereiten. Drei Trainingseinheiten verteilten sich ĂŒber den Tag: frĂŒh morgens war ein leichtes Jogging am Strand angesagt, dann, nach dem FrĂŒhstĂŒck, ging es zum nahe gelegenen Stadion und nachmittags trainierten die Jungen und MĂ€dchen dann am feinen Sandstrand von Riccione , wo die Handballer sich auch intensiv auf die kommende Beach-Handball Saison vorbereiteten.

Mit der RĂŒckreise am 27.04. ging wieder ein Trainingslager am Anfang einer langen Saison zu Ende. Schon diesen Monat geht es mit den Quali-Runden los und wir drĂŒcken all unseren Sportlern die Daumen und wĂŒnschen ihnen eine erfolgreiche Saison 2019/2020.

3