Schwimmen: Marathon Limski-Kanal (3 km) und Pula (1.250 m)

Carolin Frieß – 11.09.2018

In Kroatien bin ich (Carolin Frieß, Jahrgang 2005) an zwei Marathons mitgeschwommen und habe zwei Mal Gold gewonnen! Am Marathon im Limski-Kanal schwamm ich 3 km in einer Zeit von 0:54,36 und kam im Jahrgang 2004-2005 auf den zweiten Platz. Das war das erste Mal dass ich 3 km geschwommen bin.


Beim anderem Marathon durfte man mit Flossen schwimmen. Man wurde mit einem Boot zu einer kleinen Insel gefahren und von der Insel musste man dann wieder zur Küste schwimmen. Es schwammen über 300 Schwimmer mit und in der offenen Wertung wurde ich 24., in meinem Jahrgang zweite. Die 1250 m schwamm ich in 19 min. Das war das härteste Rennen, das ich bisher geschwommen bin, aber es hat mir viel Spaß gemacht.

Auch Diplom-Schwimmtrainer Alexander Lorenz konnte dies so bestätigen und war sehr zufrieden mit den Leistungen seiner Schwimmerin im Freiwasser.

0