Schwimmen: Internationalen Baden-Württembergischen Meisterschaften „Lange Strecken“ Schwimmen in Karlsruhe und Masters Schwimmer der TG Geislingen bei den Deutschen Meisterschaften in Solingen

Alexander Lorenz – 09.02.2024

„Lange Strecken“ Schwimmen in Karlsruhe

Die TG Geislingen Schwimmabteilung nahm mit großem Erfolg an den Internationalen Baden-Württembergischen Meisterschaften „Lange Strecken“ Schwimmen in Karlsruhe teil. Mit insgesamt 9 Teilnehmer/innen zeigten sie herausragende Leistungen auf den 50 Meter-Bahnen. Unter der Leitung von TG Trainer Elvira und Alexander Lorenz wagten sich die Athleten an die ungewöhnlichen Distanzen von 400 Meter Lagen, 800 Meter und 1500 Meter Freistil.

Hans-Joachim Söll und Heiko Thiele holten mit ihren herausragenden Leistungen Masters Gold für die TG Schwimmabteilung. Nikoletta Bujak und Maxim Hvastunov sicherten sich zudem den Vize-Meister Titel. Insgesamt errangen die TG Schwimmer/innen zwei Baden-Württembergische Meister Titel, drei Vize-Meister Titel sowie Plätze 4 bis 10 über die „Lange Strecken“.

Besonders hervorzuheben sind die Leistungen von Hans-Joachim Söll in der Altersklasse 60 über 1500 Meter Freistil, wo er den Masters Meister Titel errang, sowie von Heiko Thiele über 1500 Meter Freistil, der den zweiten Baden-Württembergischen Meister Titel für die Geislingen Schwimmabteilung holte.

Nikoletta Bujak und Maxim Hvastunov überzeugten ebenfalls mit persönlichen Bestzeiten und qualifizierten sich für kommende Süddeutsche Meisterschaften „Lange Strecken“. Die gute Performance der Athleten unterstrich die Effektivität des Trainings unter der Anleitung von Trainer Alexander Lorenz.

Des Weiteren erreichten weitere Mitglieder der TG Geislingen Schwimmabteilung beeindruckende Platzierungen und persönliche Bestzeiten, was auf eine starke Leistungsdichte innerhalb des Teams hinweist.

Masters Schwimmer der TG Geislingen bei den Deutschen Meisterschaften in Solingen

Vom 26. bis 28. Januar 2024 fanden die 38. Internationalen Deutschen Meisterschaften der Masters lange Strecken auf 50 Meter Bahn in Solingen statt. Auch hier war die TG Geislingen vertreten, und zwar durch Hans-Joachim Söll (Masters AK-60) und Heiko Thiele (Masters AK30).

Söll startete in der Kategorie der 1500m und erreichte trotz starker Konkurrenz den vierten Platz in Deutschland. Seine Zeit von 21:14,65 Minuten zeugt von seiner hervorragenden Leistungsfähigkeit. Thiele debütierte für die TG Geislingen im 50 Meter Pool und erreichte über die 1500 Meter Freistil den vierten Platz in der Altersklasse 30.

Am Nachmittag setzten beide Schwimmer ihre Erfolgsserie fort. Söll erreichte erneut einen vierten Platz, diesmal über 800 Meter Freistil, während Thiele auf den achten Platz in Deutschland kam.

Insgesamt war die Teilnahme der TG Geislingen Schwimmabteilung an den Baden-Württembergischen und Deutschen Meisterschaften ein großer Erfolg und zeigte das hohe Leistungsniveau der Athleten sowie die Qualität der Trainingsarbeit unter der Leitung von Alexander Lorenz.

Mit den Baden-Württembergischen Meister Titel sehr zufrieden Heiko Thiele und Hans-Joachim Söll von der Schwimmabteilung TG Geislingen