Herzsport Jahresfest 2019

Ulrich Ludwig – 27.10.2019

Gelungenes Herbstfest der TG Herzsportler

Ein rundum gelungenes Herbstfest wurde durch zahlreiche Herzsportler der TG Geislingen gefeiert.

Gruppensprecher U. Ludwig, der federführend den Abend organisiert hatte, erwähnte bei seiner kurz gefassten Begrüßung, dass Herzsport nicht nur Sport sein sollte, sondern auch Geselligkeit; dazu gehören die immer gut besuchten Frühjahrs und Herbstwanderungen sowie der immer wieder beliebte Herzsportausflug und Spielenachmittag auf dem Geiselstein.

Gleichzeitig überbrachte U. Ludwig einen besonderen Gruß von Vereinsvorstand Dr. Stephan Schweizer, der leider das Kommen zur Veranstaltung auf Grund einer Fortbildung absagen musste.

Nun ging es auch gleich los: die Sportgymnastikgruppe der TG Geislingen mit fünf jungen Damen, zeigte einen Ausschnitt aus verschiedenen Kürprogrammen, mit denen sie vor kurzer Zeit Württembergischer Landesmeister wurden. Die graziöse Darbietung wurde mit viel Applaus belohnt.

Anschließend verzauberte Alleinunterhalter Erich Schmid die Anwesenden mit lustigen Zaubertricks und bei einer anschließenden Polonaise ließen es die Herzsportler so richtig krachen. Durch ausgeteilte Liedertexte konnte bei bekannten Melodien mitgesungen und mitgeschunkelt werden.

Der Höhepunkt des Abends war mit Sicherheit die Darbietung einer Lichter/Lasershow, denn solch eine faszinierende Aufführung kennt man eigentlich nur von der Fernsehshow „Das Supertalent“. Alle Herzsportler waren begeistert und die junge Künstlerin gab auf Grund des großen Beifalls auch gleich noch eine Zugabe.

Zum Schluss bedankte sich U. Ludwig nochmals für das zahlreiche Erscheinen und bei einigen Unterstützern für die Mitorganisation der jährlichen Aktivitäten mit einem flüssigen Geschenk.

Nach dem Aufruf „Wer rastet der rostet“, wurde noch kräftig zu den Melodien von Erich Schmid das Tanzbein geschwungen und somit ging später ein vergnügliches, erfolgreiches Herbstfest zu Ende.

 

 

0