Handball Landesliga Frauen: HT Uhingen/Holzhausen – FSG Donzdorf/Geislingen, So. 27.10.2019, 15:10 Uhr

Jochen Schreitmüller – 25.10.2019

Mit gestiegenem Selbstvertrauen fährt die FSG Donzdorf/Geislingen am Sonntag zum Gastspiel zur HT Uhingen/Holzhausen. Anspiel ist um 15.10 Uhr in der Uhinger Haldenberghalle. Beide Mannschaften konnten erst einmal gewinnen und benötigen deshalb dringend beide Punkte, um nicht weiter im Tabellenkeller zu bleiben. Bei den Spielen gab es bisher erst eine Überschneidung; während die Gastgeberinnen gegen Neuffen zu Hause knapp verloren, gewann die FSG gegen denselben Gegner letztes Wochenende. Ob es aber sinnvoll ist, damit Rechenspiele zu machen, ist mehr als fraglich, denn der Aufsteiger ist mit einem ähnlich jungen Team am Start wie die FSG. Deshalb fehlt beiden Mannschaften sicher noch die wichtige Konstanz und auch die Erfahrung in knappen Partien. Am Sonntag wird die Tagesform für den Ausgang des Spieles entscheidend sein. Die FSG muss weiterhin krankheitshalber auf Steffi Heisig verzichten, kann aber ansonsten auf ein verletzungsfreies Team zurückgreifen.

0