Sport im Park – 5 Esslinger

Erika Schlumpberger-Hofmann – 2017-09

Bei schönem sommerlichem Wetter kamen am 2. August knapp 20 Personen zu der „5 Esslinger“ Übungsstunde in den Stadtpark und erlebten, dass so manche Übungen ganz schön anspruchsvoll sind. Tandem- und Einbeinstand waren auf der Wiese eine besondere Herausforderung. Und dann noch die Blickrichtung wechseln oder gar die Augen schließen – selbst für jüngere Teilnehmer nicht ganz einfach.

Sport im Park August 2017

„Die Rückkehr des Frühlings“ – 164 rhythmische Schwünge ins Knie- und Fußgelenk – war für so manchen Teilnehmer in der Oberschenkelmuskulatur deutlich zu spüren. Dehnen und Kräftigen, auch als Partner- oder Gruppenübung, ließ die Gruppe auch enger zusammenkommen.

Am Ende bekam jeder Teilnehmer noch eine kleine Rückenmassage in der Form von „Pizza backen“: kneten, ausstreichen, Tomatensoße verteilen, mit Salami, Schinken, Sardellen usw. belegen, mit Käse bestreuen, mit Gewürzen und Öl fertigstellen und dann mit einem Schubs in den Ofen.

Fast alle Teilnehmer blieben noch länger im Stadtpark. Man unterhielt sich über die Übungsstunde, über Gott und die Welt und genoss noch lange den wirklich schönen Abend im Park.

Nächstes Jahr auf ein Neues!

 

0

Sport im Park

Nachdem diese Veranstaltung im Jahre 2016 sehr erfolgreich durchgeführt wurde, fand sie dieses Jahr ihre Fortsetzung. Neu hinzugekommen ist das Respofit mit einem Boot Camp. Das abwechslungsreiche Angebot jeden Mittwoch von 18:00 bis 19:00 Uhr im Stadtpark war weiterhin kostenlos und unverbindlich, eine Anmeldung war nicht notwendig. Die TG Geislingen beteiligte sich dieses Jahr unter reger Teilnahme mit Boule, Volleyball, Faszio, Funktional Fitness und Fünf Esslinger. Unter kühlenden Kastanien, neben spielenden Kindern, unter Beobachtung Gassi gehender Spaziergänger und bei nicht zu überhörender Musik waren alle wieder mit Feuereifer dabei. Es hat den Übungsleitern und Teilnehmern wieder Spaß gemacht und findet deshalb sicher in 2018 seine Wiederholung.

 

0
1 2