Pleite höher als nötig Handball: die weibliche C-Jugend der TG Geislingen verliert unter Wert.

Jochen Schreitmüller – 16.09.2017

Nicht so klar wie es das 24:34 aussagt, war der Leistungsunterschied im Gastspiel der C-Mädchen der TG Geislingen bei Oberliga-Titelfavorit TV Nellingen. Zu Beginn agierte die TG im Angriff zu vorsichtig und das in dieser Phase zögerliche Rückzugsverhalten bestraften die Gastgeberinnen mit sehenswertem Konterhandball. Erst nach dem 9:4 (10.) und einer Auszeit fand die TG besser ins Spiel. Julia Rienhardt und Linh Vu setzten sich immer besser in Szene. Trotzdem blieb es bis zum 19:14 zur Pause beim alten Abstand, zu stark präsentierte sich Nellingen mit vier HVW-Auswahlspielerinnen. Beide Teams hielten nach dem Wechsel das Tempo hoch. Die taktische Umstellung auf zwei Kreisläuferinnen brachte zwar einige Unruhe in die TV-Deckung, aber routiniert bauten die Gastgeberinnen den Vorsprung aus.⇥js

TG: Stadinger, Bisirici (3), Rienhardt (9/1), Schurr (1), Vu (3), N. Erhardt (3), K. Ehrhardt (4), Sofalvi (1).

GZ / SÜDWEST AKTIV – Copyright 2017 Südwest Presse Online-Dienste
Alle Rechte vorbehalten!

0