Handball Männer: Zweiter Saisonsieg

Andreas Königer 19.11.2017

Die Handballer der TG haben vergangenen Samstag, 18.11.2017, im Auswärtsspiel gegen Rechberghausen 2, ihren zweiten Saisonsieg eingefahren. Nach drei Niederlagen in Folge war der 20:24 Sieg mehr als überfällig.

Dabei war es alles andere als ein leichtes Spiel. Auf der einen Seite nahm der Gegner im eigenen Angriffsspiel oft das Tempo heraus, was das gesamte Spiel langsam machte und den Spielfluss unterband. So dauerte es auch bis zur 5. Spielminute, ehe endlich das erste Tor im Spiel fiel. Vor allem die TG-Abwehr hatte mit dem langsamen Spiel Schwierigkeiten, und so verhalf man durch mangelnde Konzentration dem Gegner zu einfachen Abschlüssen. Auf der anderen Seite wurde schnell klar, dass Rückraumwürfe und Würfe von den Außenpositionen aufgrund des Harzverbotes fast unmöglich waren. So dauerte es bis zur 22. Spielminute, bis die TG erstmals durch Nico Zernickel 5:6 in Führung ging. Ab diesem Zeitpunkt wussten unsere Jungs ihre Abwehr besser zu stellen und im Angriff auf die notwendigen Lücken zu warten. Mit 6:10 ging es in die Kabine.

Im zweiten Durchgang behielt die TG dann die Oberhand. Mit einem 0:4 Lauf setzten sich unsere Jungs auf 6:14 ab. Mitte der zweiten Hälfte ließ man Rechberghausen nochmals herankommen, schaffte es aber, die Führung zu erhalten. Kurz vor Spielende trennten die beiden Mannschaften kurzzeitig nur noch zwei Tore. Doch weitere vier Tore, durch die A-Jugendlichen Fabian Kotas und Nico Zernickel, sicherten den wichtigen Auswärtssieg.

Schon nächsten Samstag, den 25. November, stehen sich Süßen und die TG in der Bizethalle in Süßen gegenüber. Spielbeginn ist um 17:30 Uhr. Dort wartet der nächste Gegner auf Augenhöhe.

Es spielten: Nico Ströhle, Andreas Königer, Marcel Gutermuth, Nico Zernickel (10/4), Lukas Lehle, Stephan Jacobs (2), Tobias Grüner (1), Fabian Kotas (7), Tobias Böhringer, Florian Paulovits (1), Jan Schneider (1), Nils Urbaniak (2), Stefan Schneider

 

 

 

0