Handball Männer: Aktive unterliegen Hofen/Hüttlingen

Die aktiven Handballer müssen nach dem Auswärtssieg vergangene Woche ihre erste Niederlage im Heimspiel gegen die SG Hofen/Hüttlingen 5 hinnehmen.

Gegen die erfahrenen Gegner schaffte es die TG nicht, das Spiel für sich zu entscheiden. Den 0:4 Lauf des Gegners in den ersten Spielminuten konnte unsere Mannschaft mit dem 4:4 Ausgleich nach zehn Minuten noch auffangen. Danach konnte sich vorerst keines der beiden Teams weiter absetzen und so ging der Gegner mit einer zwei-Tore-Führung in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel führten vor allem hektische Abschlüsse bei der TG auf das Tor des Gegners zu zahlreichen Fehlwürfen. Zudem waren einige technische Fehler sowie Fehlpässe letztendlich ausschlaggebend für die 26:31-Niederlage.

Dass es sich bei der SG um einen starken Gegner handelte steht außer Frage. Daher ist es umso wichtiger in den nächsten Spielen wieder zu punkten. Am kommenden Samstag, den 28.10.2017, trifft die TG dann im Auswärtsspiel auf Heidenheim SB 3.

Die Mannschaft bedankt sich bei allen Fans, die beim ersten Heimspiel die Mannschaft unterstützt haben.

Es spielten bei der TG: Ströhle, Königer (1), Schwendemann, Jacobs (3), Zernickel (7), Grüner (2), Kotas (7), Böhringer, Paulovits (1),  J. Schneider, Sirin, Urbaniak (5), S. Schneider

0